effizienz 01

Energienutzung durch Synergienutzung

Wie in vielen anderen Bereichen kommt es auch bei der effizienten Nutzung von Energie auf ein perfektes Zusammenspiel von mehreren Faktoren an: Welche Voraussetzungen sind gegeben? Welchen Umfang hat das Projekt? Welche Maßnahmen sollen ergriffen werden?
Als zertifizierter Energieberater und Mitglied im Energiebeirat der Stadt Abensberg folgt Christian Roßbauer dem Trend hin zu erneuerbaren Energien und weg von fossilen Brennstoffen auch in seinen Projekten.

Bereits bei der Konzeption von Neubauten werden im Architekturbüro Roßbauer alle Aspekte bezüglich optimaler Energieeinsparung wie etwa der Einsatz entsprechender Dämmmaterialien oder die Wahl der richtigen Heizungsanlage miteinbezogen. Damit wird auch der Tendenz zu immer strengeren Richtlinien durch den Gesetzgeber Rechnung getragen. Das Ziel: Energie-Autarkie.

Auf dem Gebiet der Sanierung gelten vergleichbare Ansprüche. Es muss nachhaltig für einen möglichst geringen Energieverbrauch Sorge getragen werden. Wegbereitende Maßnahmen wie beispielsweise die Erneuerung des Heizkessels oder der Austausch der Fenster werden durch den Architekten und Energieberater neutral beurteilt und individuell auf das jeweilige Projekt abgestimmt.

effizienz 02

Eingehende Beratung vom Fachmann

Nicht nur die Beratung hinsichtlich der zu treffenden Maßnahmen zur Energieeinsparung bzw. -gewinnung dürfen die Kunden des Architekturbüros Roßbauer erwarten. Wir klären auch über Fördermittel wie z.B. KfW-Darlehen auf und helfen unseren Kunden bei der Entscheidung für die geeignete Fördermöglichkeit. Zudem erstellen wir technische Energiekonzepte und fertigen den mittlerweile Standard gewordenen Gebäudeenergiepass nach den Richtlinien der Energieeinsparverordnung (EnEV) für alle Neubauten an.